aktueller Pfad stephangeue.de / trips / 2008 / 20080731.html

30. Juli 30. Juli1. August 1. August

31. Juli

gesamte Route

unkorrigierter GPS-Track!

Notizen: feudales Frühstück (Omelett, Fleischbrötchen, Gemüse, Tee, Apfelsaft) in feudaler Umgebung, aber noch mal 200 Rubel extra, neue Pläne bedeuten noch volle 8 Tage in Russland + Fähre zur Krim (mit unbekanntem Preis, aber, wie es aussieht, 20 km, kann also leicht 500 Rubel kosten), Brücke über Oka fehlt (entgegen Karte), Fahrt auf Autobahn (Umweg), südlich von Servo…, saumäßig schlechte Straße (vermutl. wg. paralleler Autobahn), ziemlich viele Anstiege (außergewöhnlich viele Höhenmeter, »römischer« Straßenverlauf, Motorrad mit Beiwagen + 3 Leute, haben vielleicht alle dasselbe gedacht: »Ist sich armes Schwein, hat verninftiges Auto auch nicht.« heute früh: neues Haus um altes herumgebaut, erstes Stockwerk ziemlich dunkel, weil Fenster woanders liegen als im alten (inneren) Haus; hilfswütiger, sehr laut sprechender Russe gibt mir seine Telefonnummer (soll besuchen?), gibt mir Wegbeschreibung, geht weiter; als ich ihn einhole, drängt er mich, Milch zu trinken, nötigt mir Wasserflasche auf; zwei Welpen fotografiert, nachdem ich an Blondine vorbeigefahren bin, gehörten offenbar ihr, fragt, was ich will, ich frage, ob sie engl./deutsch spricht, nein, aber franz., aber sie versteht nicht, als ich von petits chiens spreche, Panne nach übler Fahrt im Dunkeln und Verlassen des Highways, viele Scherben, 1,80m-Platz vor Post, Jugendliche albern herum, mich nicht bemerkt, Mädchen/Frauen laufen später noch herum

Gepäck im Hotelzimmer Oka, südlich von Serpuchow
Oka, südlich von Serpuchow Eisenbahnbrücke über die Oka
Oka, von der Autobahnbrücke aus gesehen Angler auf der Oka, von der Autobahnbrücke aus gesehen
Tula, Großbaustelle Tula, einfache Häuser
Tula, einfache Häuser Tula, einfache Häuser
Tula, einfache Häuser Sonnenuntergang bei Kirejewsk
Sonnenuntergang bei Kirejewsk Norma in Russland

30. Juli 30. Juli1. August 1. August