aktueller Pfad stephangeue.de / trips / 2008 / 20080726.html

25. Juli 25. Juli27. Juli 27. Juli

26. Juli

gesamte Route

unkorrigierter GPS-Track!

Notizen: aufstehen um 6:05 Uhr, losfahren um kurz nach 8, diesmal wird auch Wurst an der Straße verkauft (+Pfifferlinge +Blaubeeren), Kette quietscht (oder sonst irgendwas), lasse sie in Autowerkstatt fetten, Monteur war in Glauchau stationiert, Begegnung mit sächsisch-Schweizer Paar (waren in Karelien und Finnland bei den Mücken und den besoffenen Autofahrern, hatten SON im Anhänger, um Ladegeräte zu betreiben), Besichtigung der Wolga in Dorf (irgendwas mit Bolsch...) und in Rjew, vor irgendeinem Supermarkt »Guten Tag!« von kleinem Mädchen, Wäschepläne, alten Wasserkanister aufheben!, in kleinem »Tümpel« (4 qm) 7 Liter Wasser getankt (in alten Kanister und in »Signalflasche«), weitere leere Flasche aufgesammelt, Übernachtung in altem Bus unmöglich, weil Tür nicht zu öffnen ist, schließlich altes Haus, das offen steht (und dessen Westseite ziemlich kaputt ist), Nudeln kochen, Wäsche in abgeschnittenem 5-Liter-Kanister und mit Haarwäsche einweichen

ich in Ostaschkow Kirchenbaustelle
Südliches Ende des Seligersees Südliches Ende des Seligersees
Blockhausbaustelle Wolga bei Bolschaja Koscha
Wolga bei Bolschaja Koscha Wolga bei Bolschaja Koscha
Flugente mit Küken Flugente mit Küken
Wolga bei Rzhew Wolga bei Rzhew

25. Juli 25. Juli27. Juli 27. Juli